Kirchenputz September

Kirchenputz

Am 22. September 2018 haben sich einige Schwestern sowie ein Bruder und der Vorsteher in der Kirche versammelt, um in diesem Jahr noch einmal eine Grundreinigung vorzunehmen. In der wöchentlichen Reinigung ist es nicht möglich, die Fenster zu putzen, die Türen abzuwischen sowie die Spinnen aus den Ecken zu beseitigen. Diese ganzen Arbeiten werden immer beim gemeinschaftlichen Kirchenputz erledigt. Besonders schwierig erwies sich, die Lampen im Eingangsbereich abzunehmen, damit diese vom Schmutz beseitigt werden konnten. Zum Schluß mußte die Lampenkuppel sitzen bleiben und die Lampe wurde von der Leiter aus gereinigt.

Die Sonntagsschullehrerinnen haben bei dieser Gelegenheit auch die Unterlagen für die Sonntagsschule durchgesehen und so manches Stück Papier aussortiert, und aus dem Hauswirtschaftsraum wurden Gegenstände entsorgt, die nicht mehr einsatzfähig waren.

Nach getaner Arbeit gab es für die Anwesenden einen kleinen Imbiß. Es wäre schön, wenn die Beteiligung beim Kirchenputz im nächsten Jahr größer wird, dann ist die Arbeit auch schneller erledigt.