Erster Gottesdienst in der "neuen" Gemeinde Otterndorf

Am Sonntag, dem 10.6.2012 fand der erste gemeinsame Gottesdienst nach der Entwidmung der Gemeinde Wanna statt. Es diente der Bez.-Älteste Adomeit mit einem Wort aus Apostelgeschichte 3, 16. Er sagte u.a., dass man vielleicht einen neuen Namen für die Gemeinde benennen sollte. Es war auch der Vorschlag gemacht worden, die Gemeinde in "Otterwa" umzutaufen. Doch letztendlich bleibt der Name Gemeinde Otterndort bestehen.
Wir wurden aufgerufen, künftig e i n e Gemeinschaft zu bilden und uns einzubringen und in Liebe zu begegnen. Dann kann man von einer Wohlfühlgemeinde sprechen. Des weiteren wurde der Priester Jörg Vietmeyer für die Gemeinde Otterndorf bestätigt. Im Eingangsbereich und vor dem Altar war ein Plakat angebracht mit der Aufschrift "Herzlich willkommen". Das hat allen wohlgetan und wir aus Wanna haben es auch empfunden, dass dieser Gruss von Herzen kam. EK